Fussball

Neue Doku-Serie über die deutsche Nationalelf in Katar ist misslungen

Fabian Sickenberger

Von Fabian Sickenberger

Mo, 04. September 2023 um 15:24 Uhr

Fußball-WM

BZ-Plus Die Doku-Serie "All or nothing" über das DFB-Team bei der WM in Katar 2022 lässt Nähe und Tiefe vermissen. Stattdessen versucht sie, das Image des Trainers aufzupolieren.

Wenn man eines aus der Doku-Serie "All or Nothing: Die Nationalmannschaft in Katar" lernen kann, dann dies: Hansi Flick ist wahrhaftig kein begnadeter Redner. Muss er auch nicht, der Mann ist schließlich kein Sophist, sondern Fußballtrainer. Und doch bekommt man bisweilen fast Mitleid, wenn Flick sich ins rhetorisch Ungewisse stürzt. In einer Szene zum Beispiel, da wirft er seinen Spielern ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung