Zahl der Jugendstraftaten steigt an

Wolfgang Achnitz

Von Wolfgang Achnitz

Sa, 03. Juli 2021

Offenburg

Neue Landesjustizministerin Marion Gentges (CDU) besucht das Haus des Jugendrechts in Offenburg .

. Ihr 50. Tag im Amt als Landesjustizministerin führte die CDU-Politikerin für den Wahlkreis Lahr ins Haus des Jugendrechts in Offenburg. Rund eine Stunde lang ließ sie sich von den Leitern der kooperierenden Einrichtungen über die Arbeitsweise des Modellprojekts informieren.
Die Anfang 2020 eröffnete, gemeinsame Einrichtung von Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendamt war wegen der Pandemie vorübergehend stillgelegt und nimmt erst jetzt Fahrt auf. Dies sei der richtige Zeitpunkt für eine erste Bilanz, sagte die Ministerin. Sie habe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung