Veränderung in der Wehrer Verwaltung

Neue Leitung fürs Personal

Erika Bader

Von Erika Bader

Fr, 19. Juli 2019 um 14:20 Uhr

Wehr

Tina Wehrle übernimmt die Personalleitung der Stadt Wehr von Bernd Oßwald und kümmert sich um 400 Beschäftigte der Stadt.

Die Stadt Wehr bekommt mit der 28-jährigen Tina Wehrle ab dem 1. September eine neue Personalleiterin. Der bisherige Personalleiter Bernd Oßwald fängt ab August beim Landratsamt Lörrach im Sachgebiet Personal an. "Jetzt habe ich Lust etwas Neues kennenzulernen, das reizt mich", erklärt Oßwald seinen Weggang von der Wehrer Stadtverwaltung nach 18 Jahren.

Tina Wehrle ist gebürtige Bad Säckingerin und lebt in Murg-Niederhof. Bisher war sie Fachbereichsleiterin des Bereichs "Vereinbarkeit Familie, Beruf und Selbstständige" im Jobcenter. Neben weiteren Qualifikationen ist Wehrle Dozentin und Prüferin an der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen. "Was mich schon immer interessiert hat, war der Bereich Personal", so Wehrle. Bürgermeister Michael Thater freut sich, mit Tina Wehrle eine gute Nachfolgerin für Oßwald gefunden zu haben: "Wir hatten ein gutes Bewerberfeld, Tina Wehrle hat sich daraus aber sehr eindeutig herauskristallisiert."