Account/Login

Neue Schließungsrichtlinien für Kitas bringen Eltern in Not

  • Do, 26. August 2010
    Freiburg

     

Sommerferien: Das heißt nicht nur geschlossene Schulen. Auch die Kitas machen in der Regel für drei Wochen dicht. Das müsste nicht sein, finden nicht nur die Grünen-Stadträte Edith Sitzmann und Gerhard Frey in einem Schreiben an den Ober- und den Sozialbürgermeister. Auch CDU-Stadträtin Ellen Breckwoldt plädiert entschieden dafür, dass zumindest mehrgruppige Einrichtungen ihre Schließzeiten so flexibel organisieren sollten, dass niemals die gesamte Einrichtung zu bleiben müsste.

Für Kerstin Kohler-Gern ist "jenseits von Gut und Böse", dass die neuen Richtlinien der Stadt die Schließtage von bisher 23 bis 27 auf 30 bis 35 im Jahr erhöhen. Die Leiterin der Kita Immergrün im Vauban hat durchaus Verständnis für die Nöte der Eltern. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar