Account/Login

Wohnen in Freiburg

Neue Studie: Auch in 20 Jahren wird günstiger Wohnraum in Freiburg Mangelware sein

Simone Lutz

Von

Mo, 24. Oktober 2022 um 08:24 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Auch langfristig ist keine Entspannung in Sicht: Bis 2040 könnten bestenfalls 15.000 Wohnungen in Freiburg entstehen, sagt eine neue Studie. Das würde gerade so reichen – wenn die Stadt kaum wächst.

Sollte der Zuzug nach Freiburg bis zum...211; doch maximal 15000 wären machbar.  | Foto: Thomas Kunz
Sollte der Zuzug nach Freiburg bis zum Jahr 2040 kräftig ausfallen, bräuchte die Stadt 21000 zusätzliche Wohnungen – doch maximal 15000 wären machbar. Foto: Thomas Kunz
1/2
Freiburg braucht bis zum Jahr 2040 zwischen 14.000 und 21.000 neue Wohnungen, je nach Bevölkerungsentwicklung. Unter optimalen Bedingungen könnte die Stadt rund 15.000 schaffen – doch ausgerechnet bei bezahlbarem und familiengerechtem Wohnungsbau sieht es schlecht aus. Das ergibt die neue Wohnungsmarktanalyse und -bedarfsprognose.
Wie sieht es auf dem Freiburger ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.