Kot und Krächzen

Neue Tricks gegen Krähen?

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Di, 09. November 2010 um 17:52 Uhr

Lahr

Noch ist Ruhe an der Saatkrähenfront. Winterruhe. Die aber ist trügerisch. Die Vögel kommen wieder – und mit ihnen der Ärger über Kot und Krächzen. Nun denkt man in Lahr über neue Methoden des Krähen-Vertreibens nach.

LAHR. Alle bisherigen Versuche, die unter Naturschutz stehenden Vögel von Wohngebieten fernzuhalten, sind fehlgeschlagen. Die Stadtverwaltung will in Kürze mit einem Flyer mit mehr Informationen für mehr Toleranz werben. Zusätzlich überlegt man in Zusammenarbeit mit Martin Boschert von Bioplan, einem Institut für angewandte Biologie und Planung mit Sitz in Bühl, wirksame Mittel der Vergrämung zu erproben.
Manfred Kaiser, der städtische Umweltbeauftragte, hält sich noch bedeckt, welche legalen Möglichkeiten der Vertreibung von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung