Neuenburg

Gutedel-Preis für Wolfgang Abel

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

So, 10. April 2011 um 16:49 Uhr

Neuenburg

Faires Obst, klimaneutrale Wurst und der Trend zum Drittsalz: Wolfgang Abel, Journalist und Gastrokritiker aus Badenweiler, liebt die Region – und spottet über sie. Einen Preis bekam er trotzdem.

Jeder Jahrgang hat seine persönliche Note. Das gilt auch für den Wein und für die Preisverleihung der Markgräfler Gutedelgesellschaft. Erstmals hielt Christoph Wirtz statt der Laudatio eine Lesung, denn: "Autoren ehren ihre eigenen Worte". Das war im Sinne der Gäste im voll besetzen Neuenburger Stadthaus. Sie schätzen die Texte des Gutedelpreisträgers: Wolfgang Abel, Autor und Gastrokritiker aus Badenweiler.

Der spätblühende Gutedel habe vom wechselhaften Klima im Jahr 2010 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ