Neues Gesetz wirkt nicht so schnell

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Sa, 09. April 2016

Elsass

Geldstrafe für Freier beendet Prostitution im Elsass wohl nicht.

STRASSBURG. Das in dieser Woche von der französischen Nationalversammlung verabschiedete Gesetz ändert die Rechtslage für Prostituierte, vor allem aber für ihre Freier grundlegend. Künftig macht sich grundsätzlich strafbar und riskiert ein Bußgeld in Höhe von 1500 Euro, wer in Frankreich eine Prostituierte aufsucht. Was ändert sich damit für den Straßenstrich in den elsässischen Großstädten Mulhouse und Straßburg?

Neben Geldstrafen für die Freier will das Gesetz den zu 80 Prozent von Menschenhändlern ins Land geschleusten und damit illegal in Frankreich lebenden Frauen Möglichkeiten und Hilfen zum Ausstieg anbieten. Die französische Gewerkschaft der Sexarbeiterinnen lehnt das Gesetz dennoch ab. Denn es werde, so ihr Argument, dafür sorgen, dass Frauen unter noch prekäreren Bedingungen ihrem Gewerbe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung