Neues Terminal ist für Initiatoren alternativlos

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 08. April 2020

Weil am Rhein

GBN-Chef: Scheitert das dritte Hafenbecken, wird Anlage bimodal.

BASEL/WEIL AM RHEIN. Das im Basler Rheinhafen Kleinhüningen geplante trimodale Containerterminal Gateway Basel Nord (GBN) wird kommen – wenn nicht mit, dann ohne das dritte Hafenbecken als bimodale Variante. Diese Position vertritt Martin Haller als Verwaltungsratspräsident des Investors und Projektträgers GBN gegenüber der BZ. Indes sind auch für diese erste Ausbaustufe noch zwei Verfahren in der Schwebe. Im einen geht es um die Förderung des alles in allem mit Investitionen von 310 Millionen Franken bezifferten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung