Account/Login

Nicht alle Blätter eignen sich als Nährstoffquelle

  • Bettina Lüke (dpa)

  • So, 05. November 2023
    Liebe & Familie

     

Es verspricht weniger Aufwand und soll dem Rasen guttun, wenn man das Laub auf dem Rasen mit dem Rasenmäher mäht und mehr oder weniger fein geschnipselt liegen lässt. Aber: So einfach ist es nicht.

Wohin mit dem  Laub? Mulchmähen ist nicht immer eine gute Idee.  | Foto: Jonas Walzberg (dpa)
Wohin mit dem Laub? Mulchmähen ist nicht immer eine gute Idee. Foto: Jonas Walzberg (dpa)
asenschnitt liegen lassen? Oder sammeln und anderweitig entsorgen? Dazu findet man im Internet viele Meinungen. Manche, auch Gerätehersteller, ermuntern dazu, jetzt im Herbst einfach auch das gefallene Laub mit dem Rasenmäher wegzumähen und den Schnitt dann auf der Fläche liegen zu lassen. Weniger zeitliche, weniger körperliche Belastung – das klingt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar