Breisgauer Künstler in der Krise

Night of Light strahlt Bauwerke rot an und sendet einen Hilferuf

Breisgau-Redaktion

Von Breisgau-Redaktion

Mo, 22. Juni 2020 um 15:10 Uhr

Südwest

BZ-Plus Keine Veranstaltungen, kein Publikum, keine Einnahmen: Die Aktion Night of Light will in der Nacht zum Dienstag auf die Situation von Künstlern und Veranstaltern in der Corona-Krise aufmerksam machen.

Am heutigen Montagabend ab 22 Uhr bis Mitternacht werden in Südbaden Gebäude in rotem Licht erstrahlen. Mit der Aktion Night of Lightwill die Veranstaltungsbranche bundesweit auf ihre Nöte hinweisen. Schauspieler, Musiker, Sänger und Maler – männliche wie weibliche – haben seit Monaten keine Möglichkeit mehr, öffentlich aufzutreten beziehungsweise ihre Kunst einem zahlenden Publikum vorzustellen. Die Breisgau-Redaktion hat sich bei einigen von ihnen umgehört.
Gerhard Birkhofer
Gerhard Birkhofer hat die Corona-Zeit genutzt. "Ich habe mich die ersten drei Wochen ganz auf mein Grundstück zurückgezogen, diese Ruhe hat gut getan, sie schärft den Blick für das Wesentliche", erklärt der inzwischen 73 Jahre alt gewordene Künstler und Galerist. Der Rückzug bedeutet nicht, dass er auf Kontakte zur Außenwelt verzichtet. Über mediale Kanäle warf er aus seiner Gottenheimer Quarantäne auch Blicke in die Wohnzimmer und Homeoffices anderer Leute – mit für ihn ernüchterndem Ergebnis: "Da hängen keine Bilder an der Wand, sondern Mountainbikes und alles mögliche". Besonders die vier Wände von Politikern haben ihn enttäuscht, denn "da sieht man Plakate oder scheußliche Bilder, dass sich da einer Kunst aufhängt, war kaum zu sehen". Doch für den Maler und Bildhauer ist das kein Grund, resigniert sein künstlerisches Handwerkszeug beiseite zu legen. "Ich habe jetzt auf Design umgestellt, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung