Account/Login

Nightlife-Guru: Rap des Nibelungen

Nightlife-Guru
  • Mi, 14. Juli 2010 , 15:19 Uhr
    Nachtleben (fudder) Nachtleben

Der Ring des Nibelungen ist ein Mix aus Oper und HipHop, der zur Zeit im Theater Freiburg zu sehen ist. Inwiefern die Rapper Prinz Pi und Chefkoch mit ihrer Performance in dieser gewagten Inszenierung überzeugen, hat sich unser Nightlife-Guru etwas genauer angesehen.


 
(Die Jungs) An der Kasse
Ein Mann, eine Frau - ganz traditionell in Hemd und Hose. Keine Baggy Pants, keine grellen XXL-T-Shirts, keine Goldketten. Sie überreichen dem Nightlife Guru die Eintrittskarte mit einem freundlichen „Bitteschön.“ Auf ein „Yo, hier die Karte für das fette Spektakel“, wartet man vergebens.
Wer war am Start?
Beim ausverkauften HipHop-Theater sieht man HipHopper mit entsprechender Kleidung so gut wie keine. Nur einer kommt mit Kappe. Alle anderen sind zu Hause geblieben oder in zivil unterwegs. Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar