Account/Login

Freiburg

Noch eine Gruppenvergewaltigung? Verurteilte erneut vor Gericht

Frank Zimmermann
  • Do, 11. März 2021, 19:08 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Zwei der Verurteilten aus dem Freiburger Hans-Bunte-Prozess wird erneut ein schweres Sexualdelikt zur Last gelegt. Zusammen mit einem Dritten sollen sie eine junge Frau vergewaltigt haben.

Einer der Angeklagten am Donnerstag in...richtssaal des Freiburger Landgerichts  | Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
Einer der Angeklagten am Donnerstag in einem Gerichtssaal des Freiburger Landgerichts Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
Es ist derselbe Tatvorwurf wie bei jener Gruppenvergewaltigung nahe eines Freiburger Clubs im Oktober 2018, der bundesweit für Schlagzeilen sorgte und den längsten, aufwändigsten und teuersten Prozess der Freiburger Rechtsgeschichte zur Folge hatte, elf Männer waren angeklagt, für sieben endete er mit Haftstrafen. Nun sollen sich wieder mehrere Männer, diesmal drei, hintereinander an einer wehrlosen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar