Corona-Krise

Noch ist die Lage in den Pflegeheimen in Kandern und Efringen-Kirchen ruhig

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Di, 07. April 2020 um 18:02 Uhr

Kandern

BZ-Plus Die Einschränkungen für Pflegeheime werden immer härter. Besuche sind nicht mehr möglich, die Bewohner sollen nur in Ausnahmefällen die Heime verlassen. Was macht das mit den Bewohnern?

Die Sicherheitsmaßnahmen für Pflegeheime werden weiter verschärft. Besuche von Angehörigen sind schon seit drei Wochen nicht mehr möglich, nun sollen auch die Bewohner das Heim nur noch in Ausnahmefällen verlassen. Wie ist die Lage in Kandern und Efringen-Kirchen?

Die gute Nachricht zuerst: Corona-Infektionen hatte es bis Dienstag in keinem der Pflegeheime in Kandern und Efringen-Kirchen gegebnen. Weder bei den Bewohnern, noch beim Personal. Die neue Verordnung des Landes, die Heimbewohner mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ