Landgericht

Notorischem Fahrraddieb droht eine hohe Haftstrafe

Harald Rudolf

Von Harald Rudolf

Mo, 19. Januar 2015 um 21:17 Uhr

Offenburg

Ein Raddieb wird von einem Mann auf einem E-Bike verfolgt – und greift er zum Pfefferspray: Ein 36-Jähriger muss sich vor dem Offenburger Landgericht verantworten.

Ein Fahrraddieb hat sich wegen schweren räuberischen Diebstahls, gefährlicher Körperverletzung und räuberischer Erpressung vor dem Landgericht zu verantworten. Seine Tat mag wie Slapstick klingen – der Angeklagte auf einem geklauten Mountainbike wurde verfolgt von einem Zeugen auf einem E-Bike. Doch dem Fahrraddieb drohen rund sieben Jahre Haft.
Im Juli 2014 fuhr der ledige 36-Jährige mit dem Zug von Offenburg nach Gengenbach. In einem Fahrradgeschäft hatte er zwei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung