"Nun beginnt etwas Neues"

Ernst Brugger

Von Ernst Brugger

Fr, 24. April 2015

Wehr

Magdalena Freifrau von Schönau führt künftig den Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Wehr.

WEHR. Nach einer Abendmesse in der St. Martinskirche fand am Mittwochabend im Pfarrsaal die konstituierende Sitzung des neuen gemeinsamen Pfarrgemeinderates der Seelsorgeeinheit Wehr statt. Aufgabe des Abends: Aus dem 14-köpfigen Gremium musste ein neuer Vorstand gewählt werden. Zur Ersten Vorsitzenden wurde Magdalena Freifrau von Schönau aus Schwörstadt bestimmt. Berthold Eschbach von der Pfarrgemeinde Wehr ist ihr Stellvertreter, Betram Hinnenberger aus Öflingen Beisitzer.

Damit sind alle drei Pfarrgemeinden im neu gewählten Vorstand der Seelsorgeeinheit Wehr paritätisch vertreten. Diese setzt sich aus den Pfarrgemeinden von St. Clemens und Urban Schwörstadt, St. Ulrich Öflingen und St. Martin Wehr zusammen. Bei den kürzlich stattgefundenen Wahlen bekamen die Kirchengemeinden Schwörstadt und Öflingen je vier Sitze und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ