Arbeitsmarkt

Nur wenige Jugendliche sind ohne Job

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mi, 18. Juli 2012

Ortenaukreis

Arbeitslosigkeit im Ortenaukreis bei jungen Leuten geringer als anderswo / KOA muss auch 2013 mit weniger Geld auskommen.

ORTENAU. "Sensationell niedrig" sei die Jugendarbeitslosigkeit im Ortenaukreis, teilte gestern Armin Mittelstädt, Chef der Kommunalen Arbeitsförderung (KOA), mit. Sie liege aktuell bei 1,8 Prozent, was einer Vollbeschäftigung entspreche. Auch sonst, so Sozialdezernent Georg Benz, sei man mit den aktuellen Daten zufrieden – mit einer Ausnahme: Wurden die Bundeszuschüsse bereits für 2012 erheblich gekürzt, muss die KOA für 2013 erneut bluten – und Maßnahmen kippen.

"Die erfreulichste Entwicklung, die wir vermelden können: Die Jugendarbeitslosigkeit ist überproportional gesunken": Dies sagte Georg Benz gestern anlässlich der Vierteljahresbilanz der KOA. Die Zahl der unter 25-jährigen Arbeitslosen sei im eigenen Zuständigkeitsbereich in den vergangenen drei Monaten um 23,2 Prozent auf 192 gesunken und befinde sich nun auf dem niedrigsten Niveau, seit es die KOA gibt. Die Quote, ergänzte Amtsleiter Armin Mittelstädt, liege bei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung