Neuer Stadtteil Dietenbach

OB Horn: "Die Stadt wird dafür kämpfen, dass das ZMF weiter existiert"

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Di, 21. August 2018 um 19:07 Uhr

Freiburg

Die ZMF-Macher sind wegen des neuen Stadtteils Dietenbach in Sorge. Der könnte dem Gelände gefährlich nahe rücken. Jetzt hat Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn ein Bekenntnis zum Fortbestand des Zelt-Musik-Festivals abgegeben. Eine Verlegung wolle man nicht.

"Die Stadt wird dafür kämpfen, dass es weiter existiert", sagte Oberbürgermeister Martin Horn. Die ZMF-Macher sind in Sorge, weil Dietenbach quasi bis an die Haustür des Mundenhofs gebaut werden soll. Bislang gibt es zwischen dem ZMF-Gelände und der nächst gelegenen Bebauung im Rieselfeld einen Abstand von 800 Metern.

"Es muss nur einen Anwohner geben, der klagt, dann kann das ZMF ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ