Account/Login

BZ-Kandidatencheck

OB-Kandidat Klaus Springer will mehr Geschichtsbewusstsein und Leben am Fluss in Weil am Rhein

Katrin Fehr
  • Mi, 21. Februar 2024, 18:58 Uhr
    Weil am Rhein

     

BZ-Plus Vor der Oberbürgermeisterwahl am 3. März lässt sich die BZ von den Kandidaten durch Weil am Rhein führen. An fünf Stationen erläutern sie ihr Programm. Heute: Klaus Springer.

Klaus Springer am Rheinufer bei Friedlingen  | Foto: Katrin Fehr
Klaus Springer am Rheinufer bei Friedlingen Foto: Katrin Fehr
Rheinufer
Weil am Rhein heißt seine Heimatstadt, sagt Klaus Springer. Aber konkret den Rhein vermisst der in Friedlingen aufgewachsene OB-Kandidat, wenn er im Rheinpark, beim ehemaligen Fähranleger, steht: den Zugang, die Nähe zum Wasser, die Nutzung des 500 Meter langen Uferstreifens – auch als Badestrand, wie in der Schweiz oder in Frankreich. Im wahrsten Sinne ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar