Interview

OB Martin Horn appelliert an die Freiburger: "Jetzt müssen alle handeln"

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 18. März 2020 um 07:48 Uhr

Freiburg

"Wir stehen vor einer der größten Herausforderungen der Nachkriegsgeschichte", sagt Martin Horn über das Coronavirus. Er appelliert an die Bürger, das Gemeinwohl zu priorisieren.

BZ: Herr Horn, wie ist die aktuelle Lage?
Horn: Wir haben im Moment 128 Fälle - je 64 in der Stadt und im Landkreis (Stand Dienstag). Das mag eine Zahl sein, die der eine oder andere als nicht so hoch empfindet. Aber da muss ich warnen: Wir gehen davon aus, dass diese Zahl sich in kurzer Zeit sehr deutlich erhöhen wird. Wir sehen die Entwicklung bei unseren Nachbarn in Frankreich und in Italien mit einer erschreckend hohen Zahl an Intensivpatienten und Todesfällen. Wir müssen leider davon ausgehen, dass wir davon nicht verschont bleiben. Deswegen ist es jetzt umso wichtiger, klare und effektive Maßnahmen zu treffen.
"Egoismen und Individualverhalten müssen für das Gemeinwohl zurückgefahren werden. Wir müssen diese Einschränkungen, die uns mittlerweile alle direkt treffen, gemeinsam tragen und ertragen." BZ: Was bekommen Sie für Rückmeldungen? Wie gehen die Freiburgerinnen und Freiburger mit dieser Situation um?
Horn: Wir stehen vor einer der größten Herausforderungen der Nachkriegsgeschichte. Das sind drastische Worte, aber die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung