Ökologisch und landschaftlich bedeutsam

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Sa, 06. Oktober 2018

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Start des Managementplanverfahrens für FFH-Gebiet Kandelwald, Roßkopf und Zartener Becken.

KIRCHZARTEN. Die Staatliche Naturschutzverwaltung Baden-Württemberg, vertreten durch das Referat Naturschutz und Landschaftspflege im Regierungspräsidium Freiburg, startete jetzt am Engenwald in Kirchzarten das Aufstellen eines Managementplans für das FFH-Gebiet Kandelwald, Roßkopf und Zartener Becken. Die zuständige Referentin Regina Biss wurde bei der Exkursion mit Vertretern von Kommunen und Behörden sowie Bürgern von Experten für Wald, Gewässer und Wiesen unterstützt.

FFH steht für europäische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ