BI bleibt weiter wachsam

Barbara Puppe

Von Barbara Puppe

Fr, 29. September 2017

Offenburg

Im Regionalen Begleitgremium zum Bau des Offenburger Tunnels reden ihre Vertreter mit.

OFFENBURG. "Jetzt wird es ernst mit der Umsetzung des Tunnelbeschlusses für Offenburg, den wir aufmerksam und kritisch begleiten", erklärte Karl Bäuerle, Vorsitzender der BI Bahntrasse seinen Mitstreitern in der vollbesetzten Halle des katholischen Gemeindezentrums Heilig Geist. Hubschrauber-, Drohnen-Vermessungen und Erkundungsbohrungen entlang der beschlossenen Tunneltrasse seien die Vorboten der kommenden Planung, die DB-Projektleiter Sven Adam als Gast des Abends vorstellte.

Zunächst gab Bäuerle einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2016, das gleich im Januar mit der Reise nach Berlin begonnen hatte. Eine "Sternstunde für Offenburg" sei es gewesen, als der Bundestag die Übernahme der Vorgaben des Projektbeirates zum Offenburger Tunnel und zur ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung