"Islamunterricht ist ein wichtiger Teil der Prävention"

Cornelia Weizenecker

Von Cornelia Weizenecker

Sa, 25. April 2015

Offenburg

Islamwissenschaftler Jörg Schröter von der PH Freiburg erklärt Schülern der Haus- und Landwirtschaftlichen Schulen den Islam.

OFFENBURG. Der Anteil an muslimischen Schülern liegt an den Haus- und Landwirtschaftlichen Schulen höher als an anderen Offenburger Gymnasien. "Zwischen sieben und acht Prozent", schätzt Schulleiter Heinrich Kiefer die Zahl der Muslime an den Schulen. Ein Grund mehr, weshalb Schüler und Lehrer in Zeiten von Pegida und terroristischen Attentaten des IS mehr über die islamische Kultur, Religion und Tradition wissen wollen. "Um alle gestellten Fragen ausreichend beantworten zu können, bräuchte man drei Semester an der PH", berichtet Jörg Schröter am Nachmittag ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ