Account/Login

Lager für eine Million Jahre gesucht

  • Sa, 19. Oktober 2013
    Offenburg

     

Premiere der Geotechnik Expo & Congress / Von Atommüll-Endlagersuche bis Rohstoff-Recycling / Deutscher Geologentag.

Auf der Ladefläche des Lastwagens der ...ungen und deren sofortiger Auswertung.  | Foto: Fotos: Robert Ullmann
Auf der Ladefläche des Lastwagens der Firma „Geo Technik GmbH“ aus Thüringen steht ein 15,7 Tonnen schweres Raupenfahrzeug, das vollgestopft ist mit Sensoren und Computern zu geotechnischen Messungen und deren sofortiger Auswertung. Foto: Fotos: Robert Ullmann

OFFENBURG. Der Start scheint geglückt: Sandra Kircher, Prokuristin und kommissarische Geschäftsführerin der Messe Offenburg, ist mit dem Erfolg der neuen Messe "Geotechnik Expo & Congress" zufrieden. Am Donnerstag war Start der zweitägigen Kongressmesse, die mit 35 Ausstellern gut bestückt war und die durch ihre 24 Fachvorträge eine starke Klammer zwischen Unternehmen, Wissenschaft und brandaktuellen auch politischen Themen schlug, die durch die Geotechnik geklammert sind.

Als Beispiel steht der Vortrag von Volkmar Bräuer von der Bundesanstalt für Geowissenschaften, der über die politischen Vorgaben und die geologischen Anforderungen bei der Suche nach einem Endlager für radioaktiven Müll darlegte. Bräuer geht dabei von einer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar