Account/Login

Snooker-Weltelite kommt doch nicht

  • Mi, 13. Oktober 2010
    Offenburg

     

In Offenburg geplantes Großturnier wird nach England verlegt.

Dreifacher Snooker-Weltmeister:  Ronnie O’Sullivan.  | Foto: Messe
Dreifacher Snooker-Weltmeister: Ronnie O’Sullivan. Foto: Messe

OFFENBURG (obe). Die besten Snooker-Spieler der Welt sollten in Offenburg vom 29. bis zum 31. Oktober drei Tage lang zeigen, was sie drauf haben. Nun gibt es lange Gesichter sowohl bei Fans des Snooker – einer Variante des Billard – als auch bei der Messe Offenburg-Ortenau. Der Veranstalter Dragonstars Eventmanagement hat kurzerhand abgesagt und will das vierte Turnier der European Players Tour Championship (EPTC) nun in England austragen. In Offenburg wurden bereits Karten verkauft, das Event beworben. Das Ganze ist nun ein großer Reinfall.

Während der Veranstalter offenbar schon am vergangenen Donnerstag auf seiner Internetseite http://www.snookerstars.de "Offenburg ist abgesagt" ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar