"Wer das ganz liest, muss sich Mühe geben, nicht glücklich zu sein"

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Sa, 13. Oktober 2012

Offenburg

BZ-INTERVIEW mit Volker Spierling über Aristoteles’ "Nikomachische Ethik" und die Frage "Was ist Glück?", über die er am Mittwoch in der Reihe Context spricht.

OFFENBURG. Glücklich sein wollen eigentlich alle. Aber was ist Glück? Volker Spierling unternimmt in der SachbuchReihe "Context" einen kleinen Streifzug durch die Geschichte der Philosophie und lässt sich dabei von der Frage leiten: Welche Antworten geben die großen Denker auf die Frage nach einem gelingenden Leben? Gertrude Siefke sprach mit dem Tübinger Philosophiedozenten.

BZ: Albert Camus sagte in seinem Buch "Der Mythos von Sisyphos", dass wir uns diese tragische Gestalt als "glücklichen Menschen" vorzustellen haben – ist diese Auffassung für Sie nachvollziehbar?
Volker Spierling: Oh, Sie fangen in der Geistesgeschichte sehr weit in der Gegenwart an, mit der Existenzphilosophie. Sisyphos ist der Held des Absurden, der vergeblich einen Felsblock einen Berg hinaufzurollen versucht. Er hält dem Lebensgefühl des Absurden stand und setzt dem ständigen Scheitern ein trotziges und mutiges Dennoch entgegen. Es gibt kein Schicksal, das durch Verachtung nicht überwunden werden kann. In dieser mutigen Haltung siegt Sisyphos über seinen ewig rollenden Stein und wird Herr über sein absurdes Geschick. In der Stunde des Aufatmens und der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ