In Görwihl

Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 26. April 2021 um 13:31 Uhr

Görwihl

Leichte Verletzungen hat sich ein junger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag in Görwihl zugezogen, berichtet die Polizei.

Gegen 0.35 Uhr war der 18-jährige von der Straße abgekommen und gegen eine Mauer geprallt. In dem mit mehreren Personen besetzten Kleinwagen verletzte sich nur der Fahrer. Er kam in ein Krankenhaus. Der junge Mann hatte keinen Führerschein und war auch alkoholisiert. Eine Überprüfung ergab gut 0,3 Promille. Eine Blutprobe wurde erhoben. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 5000 Euro, der an der Mauer ist noch unbekannt.