Freie Waldorfschule Lörrach

Online-Vortrag "Corona – Schule im Ausnahmezustand"

Do, 14. Januar 2021 um 09:36 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Henning Kullak-Ublick spricht am Freitag 22. Januar in seinem Online-Vortrag über Chancen und neue Ideen für das Lernen in der Corona-Krise. Die Freie Waldorfschule Lörrach organisiert die Veranstaltung.

Corona hat viele unserer Gewohnheiten durcheinandergerüttelt – in der Familie, in der Schule und im Beruf – und das wird sich in der näheren Zukunft auch nicht ändern. Mit den im Winter angestiegenen Infektionszahlen nahmen auch die Verunsicherungen, Ängste, Frustrationen und Spannungen wieder zu, die unsere Gesellschaft insgesamt, in besonderer Weise aber die Eltern, Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer in den Kindergärten und Schulen belasten. Was also tun? Krisen sind immer auch Chancen, neue Antworten zu finden, die vielleicht schon lange darauf gewartet haben, gefunden zu werden.

Henning Kullak-Ublick ist Sprecher des Bundes der Freien Waldorfschulen und spürt in seinem Vortrag einigen dieser Antworten nach: Wie können wir unseren Kindern und Jugendlichen trotz der Schutzmaßnahmen vielfältige Begegnungen mit der Welt ermöglichen – über ihre Sinne, ihren Bewegungsdrang, durch ihre Neugier und mithilfe ihrer Fantasie? Wie lernen wir eigentlich das Denken? Was können wir im Lichte dieser Krise überhaupt über das Lernen lernen? Was über die Selbstständigkeit? Über neue Lernformen? Und über die Urteilsfähigkeit im Social-Media-Zeitalter? Was wollen wir auch nach Corona gar nicht mehr missen?

Henning Kullak-Ublick war selbst 26 Jahre lang Klassenlehrer und steht mit Waldorfschulen auf der ganzen Welt in regelmäßiger Verbindung. Er glaubt nicht an Rezepte, aber an praktische Ideen und pädagogische Fantasie. Am Ende des Vortrags geht er auf Fragen aus dem Chat ein.
Was: Online-Vortrag "Corona – Schule im Ausnahmezustand" mit Henning Kullak-Ublick
Nur mit Anmeldungen bis Mittwoch, 20. Januar 2021, über https://www.fwsloe.de/
Wann: Freitag, 22. Januar 2021, um 20 Uhr
Wo: Online organisiert durch die Freie Waldorfschule Lörrach e.V., Inzlingerstr. 51, 79540 Lörrach-Stetten