Orgelwanderung durch die Jahrhunderte

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Do, 17. August 2017

St. Peter

Enrico Zanovello präsentiert in St. Peter einen abwechslungsreichen Querschnitt virtuoser Orgelmusik.

ST. PETER. Als Dritter in der Perlenschnur der diesjährigen Internationalen Orgelkonzerte in der Barockkirche in St. Peter wirkte der italienische Organist, Musikwissenschaftler und Dirigent Enrico Zanovello aus Vicenza am mobilen Spieltisch der zwei Orgeln. Er begann mit den vollen Registern einer "Praeambulum" des norddeutschen Orgelmeisters und Komponisten Heinrich Scheidemann aus dem 17. Jahrhundert. Dieses zur Eröffnung eines Orgelkonzerts konzipierte Stück ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ