Man hört nicht ein Weinglas klirren

Harald Rudolf

Von Harald Rudolf

Di, 08. November 2016

Ortenaukreis

Applaus für die fünfte Ausgabe der "Durbacher Nach-Lese", die auch dank ihres Alleinstellungsmerkmals erfolgreich ist.

DURBACH. Der fünfte Jahrgang der von SWR 3-Moderator Günther Laubis initiierten und organisierten Durbacher Nach-Lese hat neben den vier am vergangenen Samstagnachmittag aufgetretenen Künstlern und Formationen auch ehemalige und sogar zukünftige künstlerische Auslesen aufgeboten. Das Sahnehäubchen war wie immer die gemeinsame Zugabe am Abend auf Schloss Staufenberg.

Zum "Minijubiläum" hatte Laubis die Künstler vergangener Jahrgänge eingeladen und ihnen eine Flasche Wein aus ihrem Auftrittsjahr und Auftrittsort überreicht. Die Kabarettistin Huguette Dreikaus, die bei der zweiten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung