750-Jahr-Jubiläum

Ortschronik zeigt die Geschichte Karsaus von der Prähistorie bis zur Eingemeindung

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

So, 22. September 2019 um 15:33 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus 200 Seiten hat die Ortschronik. Sie erscheint in einer Auflage von 750 Exemplaren – hinsichtlich des Jubiläums. Die Feierlichkeiten hierzu haben begonnen.

Der Festreigen der 750-Jahr-Feier in Karsau ist eröffnet: Bei der Vernissage der ersten Ortschronik des Dorfes am Samstag in der Sonnenrainhalle spürte man förmlich die Spannung und Vorfreude der Karsauer auf ihr Jubiläum. An der Veranstaltung wurde außerdem die dauerhafte Miesme-Figur vorgestellt, die künftig die Ortsverwaltung schmücken wird.

Das Autorenteam um den Riedmatter Historiker und Lehrer Rudolf Steiner habe mit der Karsauer Ortschronik "die Liebe zur Heimat sichtbar und lesbar gemacht", sagte Ortsvorsteher Jürgen Räuber bei der Begrüßung und versicherte glaubhaft: "Das Ergebnis erfüllt uns mit berechtigtem Stolz." Auf 200 Seiten findet sich in dem Werk die Geschichte der beiden Siedlungskerne Karsau und Riedmatt von der Prähistorie bis zur Eingemeindung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ