OWK spielt jetzt ganz weit oben

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Di, 03. April 2018

Offenburg

Der neue Weinkeller von Edeka genügt höchsten Ansprüchen.

OFFENBURG. Quasi ins Rentenalter kommen musste der Ortenauer Weinkeller (OWK), um jetzt erstmals ganz groß zu erstrahlen: Die Verantwortlichen der 65 Jahre alten OWK und ihrer Mutter, der Edeka Südwest, stellten vor Ostern das neue Domizil auf dem bislang freien Gelände zwischen der Edeka-Eingangspforte und der Firma Stadelbauer vor. Die Bauarbeiten, vor einem Jahr begonnen, liegen in den letzten Zügen. Der riesige und dennoch auf den ersten Blick recht filigran wirkende Gebäudekomplex soll am Samstag, 16. Juni, eingeweiht werden.

Edeka Südwest – und damit die Märkte, die vom Stammsitz Offenburg aus betreut werden – hat eine Unzahl an Weinen im Sortiment. Viele ausländische, auch sehr viele deutsche aus einem der Anbaugebieter zwischen Bodensee und Saale-Unstrut, zwischen Pfalz und Nahe. Doch dass Edeka auch eine hauseigene Kellerei besitzt, die Traubengut von A bis Z verarbeitet, wissen noch längst nicht alle, auch nicht in der Region. Was allerdings zum Teil auch daran liegt, dass der "Ortenauer Weinkeller", so der offizielle Name der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung