Account/Login

Rentenexpertin im Interview

"Pandemie legt schlagartig Schwächen im System der Alterssicherung offen"

Bernhard Walker

Von

Do, 07. Januar 2021 um 19:37 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Welche Folgen hat Corona für das deutsche Rentensystem und was hat die deutsche Kurzarbeit-Praxis zum Exportschlager gemacht? Die OECD-Rentenexpertin Monika Queisser gibt Antworten.

Die promovierte Politologin Monika Que... Abteilung für Sozialpolitik der OECD.  | Foto: Andrew Wheeler
Die promovierte Politologin Monika Queisser leitet seit 2009 die Abteilung für Sozialpolitik der OECD. Foto: Andrew Wheeler
1/2
Das deutsche Rentensystem kennt viele Baustellen. Kritiker verweisen gerne auf die Altersversorgung in Österreich oder Schweden, wo vieles besser sei. Doch wie steht die deutsche Alterssicherung im europäischen Vergleich tatsächlich da? Dieser Frage geht die BZ in einer neuen Serie nach. Den Auftakt macht ein Interview mit der Leiterin der Abteilung für Sozialpolitik bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Monika Queisser. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar