Panne im Gerichtssaal: Schöffin nicht vereidigt

Gerhard Wiese

Von Gerhard Wiese

Sa, 10. Januar 2009

Bad Säckingen

Zeugen mussten zweimal aussagen / Fürs Urteil blieb keine Zeit.

BAD SÄCKINGEN/WALDSHUT. Weil das Gericht vergessen hatte, eine neue Schöffin zu vereidigen, musste eine Verhandlung vor der dritten kleinen Strafkammer des Landgerichts Waldshut-Tiengen abgebrochen und neu gestartet werden. Da die Kammer das Missgeschick erst nach mehrstündiger Zeugenvernehmung bemerkte, kam bei einigen der neun Zeugen Unmut auf. In einem zweiten Anlauf mussten alle bisherigen Aussagen noch einmal aufgenommen werden, bevor das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung