Patrozinium des Heiligen Leonhard in Niederwinden wurde in neuer Form gefeiert

Helmut Häringer

Von Helmut Häringer

Mi, 09. November 2011

Winden im Elztal

In neuem Rahmen feierte man in Niederwinden den Geburtstag des Kirchenpatrons Sankt Leonhard. Statt eines Pfarrfamiliennachmittags in der Turnhalle gab es einen Empfang auf dem Kirchplatz mit Sekt, Hefestollen und Kuchen.

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde der Einzug der großen Ministrantenschar und von Pfarrer Bernhard Thum von vielen Gläubigen in der vollen Kirche erwartet. Neben Vertretern der Vereine nahm auch die Feuerwehr Winden am Festgottesdienst teil, der Musikverein Niederwinden übernahm die musikalische Gestaltung der Feier. Zum Einzug der Ministranten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung