Science Fiction

Perry-Rhodan-Autor H.G. Ewers ist tot

Adrian Steineck

Von Adrian Steineck

Mo, 23. September 2013 um 14:35 Uhr

Weil am Rhein

Unzähligen Lesern der Heftromanserie "Perry Rhodan" war er als Schöpfer origineller Figuren bekannt: der Weiler Autor Horst Gehrmann alias H.G. Ewers. Am Donnerstag ist er im Alter von 83 Jahren gestorben.

Die Namen der von H.G. Ewers geschaffenen Charaktere klingen noch heute jedem Perry-Rhodan-Leser in den Ohren. Ob Tengri Lethos, der Hüter des Lichts, oder der Raumkapitän Nelson, der gerne mal einen über den Durst trank: Ewers war ein Meister darin, seine Figuren mit Humor zu versehen und dem Geschehen um Perry Rhodan, den Erben ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ