Hasel

Personalmangel bei der Erdmannshöhle – Besuche gibt es künftig ohne Führung

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Di, 22. Dezember 2020 um 06:54 Uhr

Hasel

BZ-Plus Der Fachkräftemangel macht auch vor der Erdmannshöhle nicht halt. Weil Führer fehlen, soll die Hasler Höhle nun so umgerüstet werden, dass Besucher sie auch auf eigene Faust besichtigen können.

Der Fachkräftemangel in der Region wird allgemein beklagt. Betroffen davon zeigen sich auch manche Bereiche, von denen man dies nicht erwartet hätte. So vermeldet die Gemeindeverwaltung Hasel bereits seit längerem einen akuten Personalmangel beim Betrieb der Erdmannshöhle. Begegnen will Bürgermeister Helmut Kima diesem Problem nun mit technischer Um- und Aufrüstung. Besucher der Tropfsteinhöhle werden bei der Begehung künftig ohne Führung auskommen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung