Account/Login

Tierquälerei

Peta setzt Belohnung in Höhe von 1000 Euro aus wegen der toten Fische in Lahr

Christian Kramberg
  • Di, 09. April 2024, 13:49 Uhr
    Lahr

     

Der Fall der rund 30 toten Salzwasserfische in der Schutter bleibt mysteriös. Die Polizei hat noch keine Hinweise. Nun will die Tierschutzorganisation Peta mit einer Belohnung Bewegung in die Sache bringen.

Neben den Rochen war auch eine Meerbar..., die in der Schutter gefunden wurden.  | Foto: Polizei
Neben den Rochen war auch eine Meerbarbe unter den toten Fischen, die in der Schutter gefunden wurden. Foto: Polizei
1/4
Lahr Wie die Badische Zeitung berichtet hat, sind in der Schutter beim Schänkenbrünnle in Kuhbach 30 tote Sternrochen und eine Meerbarbe entdeckt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar