Philipp Kohlschreiber: "Es kommt extrem wenig nach"

dpa

Von dpa

Di, 25. Januar 2022

Tennis

Das deutsche Männer-Tennis besteht in der absoluten Weltspitze nur aus Alexander Zverev – doch auch er leistet sich Schwächephasen.

Nachdenklich düste Alexander Zverev aus Melbourne ab. Am Montag machte sich der so vielversprechende und in Australien kläglich gescheiterte Tennis-Olympiasieger auf den Heimweg. Mit ihm verabschiedete sich auch die Hoffnung, dass das deutsche Männer-Tennis erstmals seit Boris Becker 1996 wieder einen Sieger bei einem Grand-Slam-Turnier feiern könnte. Seine Achtelfinal-Pleite bei den Australian Open weckte zum einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung