Account/Login

Philosophischer Blick auf die Freiheitswerte

  • Do, 02. Mai 2019
    Bonndorf

BZ-Plus Der Durst nach Freiheit ist größer als die Lust nach Schokolade / Der Philosoph Philipp Hübl referiert im Bonndorfer Schloss über "Die Freiheit und wir".

Der Philosoph Philipp Hübl (links) und...und wir“ im Bonndorfer Schloss.   | Foto: Andreas Mahler
Der Philosoph Philipp Hübl (links) und der ehemalige Bundestagsabgeordnete Thomas Dörflinger beim Gespräch über „Die Freiheit und wir“ im Bonndorfer Schloss. Foto: Andreas Mahler

BONNDORF. Die Dahrendorf Lectures in Schloss Bonndorf der vergangenen Jahre waren stets gut besucht. Dass dieses Jahr der neu eingerichtete kleine Saal ausgerechnet bei dieser Veranstaltung eingeweiht werden sollte, war kleinmütig. Denn ob der vielen Zuhörer musste wieder in den angestammten Schlosssaal umdisponiert werden. Zudem war mit Philipp Hübl wieder ein "meistgelesener" medienversierter Philosoph zu Gast und seine Vortragsankündigung "Die Freiheit und wir" eine thematische Wundertüte, die vielerlei Erwartungswünsche wecken konnte.

Als einleitende Grundierung beschrieb Hübl die Menschheitsgeschichte mit dem Auftreten des Homo sapiens als Erfolgsgeschichte der Freiheitswerte. Die Befreiung von den äußeren Zwängen der Natur sah er in der paläolithischen Feuerbeherrschung, der neolithischen Sesshaftwerdung, durch die Erkenntnisse der neuzeitlichen Medizin und in der sukzessiven Überwindung der Erdräume durch Schiff, Zug, Auto und Flugzeug und den damit verbundenen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar