Fotoprojekt

Plakataktion "Kulturgesichter 0761" macht auf Nöte der Freiburger Kulturbranche aufmerksam

Peter Disch

Von Peter Disch

Do, 19. November 2020 um 15:38 Uhr

Freiburg

Sonst arbeiten sie hinter den Kulissen, jetzt treten sie vor die Linse: Mit der Aktion "Kulturgesichter 0761" machen Kulturschaffende aus Freiburg darauf aufmerksam, dass sie seit März wenig bis keine Arbeit haben.

Vielen Branchen setzen die coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens wirtschaftlich massiv zu – der Gastronomie oder dem Tourismus zum Beispiel. Aber kaum einer scheint es so schwerzufallen, mit einer Stimme zu sprechen, um so mit Nachdruck Lobbyarbeit in eigener Sachen zu machen wie der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung