Verkehr

Planung für Freiburger Stadttunnel wandert ab 2021 vom RP zum Bund

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Do, 31. Januar 2019 um 18:34 Uhr

Freiburg

Seit rund zehn Jahren plant das Regierungspräsidium federführend den Stadttunnel. 2021 übernimmt der Bund die Zuständigkeit. Die Behörde will dafür sorgen, dass der Übergang nahtlos klappt.

Im Jahr 2021 will das Regierungspräsidium die Entwurfsplanung für den Freiburger Stadttunnel fertiggestellt haben und an die "Infrastrukturgesellschaft für Autobahnen" (IGA) übergeben. Das sagte Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer am Mittwochabend vor Journalisten. Sie verknüpft ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ