Platz für 150 Mitarbeiter

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mi, 21. Juli 2010

Basel

Das neue Laborgebäude von Roche für Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung soll Ende 2012 bezugsfertig sein.

KAISERAUGST. Rund 100 Millionen Franken investiert der Basler Pharmakonzern Roche derzeit in den Neubau eines Laborgebäudes im Schweizer Kaiseraugst. 150 Mitarbeiter werden hier ab Ende 2012 in den Bereichen Qualitätssicherung und –kontrolle arbeiten. Den Grundstein für den sechsstöckigen, 25 Meter hohen Bau, an dem bereits seit Juni gearbeitet wird, legten am Montag der Leiter des Standorts Basel/Kaiseraugst Matthias Baltisberger und der Bereichsleiter Qualitätssicherung John Pinion.

Neue Arbeitsplätze entstehen mit dem Bau indes vorerst nicht. Roche zieht stattdessen in Kaiseraugst, wo bisher vor allem Verpackung und Logistik konzentriert sind, Funktionen zusammen, die zurzeit noch über mehrere Standorte in Basel verteilt sind. Interne Verfahrensabläufe werden dadurch optimiert. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung