Mittelstandsanleihen

Pleite von German Pellets wird zum Wirtschaftskrimi

dpa, Ronny Gert Bürckholdt, Elias Huber

Von dpa, Ronny Gert Bürckholdt & Elias Huber

Mi, 10. Februar 2016 um 20:02 Uhr

Wirtschaft

Der Brennstoffhersteller German Pellets ist nach eigener Darstellung mit seinem Insolvenzantrag in Eigenverwaltung bei Gericht vorerst gescheitert. Derweil beruhigt der Branchenverband: Pellets werden nicht knapp.

Der Wismarer Brennstoffproduzent German Pellets, der ein Werk in Ettenheim/Mahlberg hat, hat am Mittwoch Insolvenzantrag gestellt. Tausende Geldgeber fürchten nun um ihre Anlagen, darunter Kleinanleger. 650 Beschäftigte bangen um ihre Arbeitsplätze. Ihre Löhne sind über das Insolvenzgeld drei Monate lang sicher.
Der Insolvenzantrag sei eingegangenen und werde geprüft, bestätigte zunächst eine Sprecherin des Amtsgerichts Schwerin. Was in dem Antrag steht, sagte sie nicht. Stunden später teilte German Pellets in einer Pflichtmitteilung an die Börse mit, die Geschäftsführung beantragte ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.
Geschäftsleitung wäre gern im Amt geblieben
Hätte das Insolvenzgericht dem zugestimmt, hätte die Geschäftsleitung um Firmengründer Peter Leibold im Amt bleiben ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung