Frankreich

Polizei sucht nach Explosion in Lyon nach einem Täter

Knut Krohn

Von Knut Krohn

Sa, 25. Mai 2019 um 13:54 Uhr

Ausland

Die Hintergründe der Explosion in Lyon sind auch einen Tag nach der Tat noch nicht geklärt. Nach offiziellen Angaben wurden durch die Detonation 13 Menschen verletzt.

Rémy Heitz, leitender Staatsanwalt in Lyon, erklärte am Samstag, dass sich noch niemand zu der Tat bekannt habe, weshalb man wegen der Hintergründe noch immer im Dunkeln tappe. Aber allein die Tatsache, dass jemand mitten am Tag in einer belebten Straße eine solche Tat verübe, reiche für Anti-Terror-Ermittlungen aus. Die Staatsanwaltschaft ermittle nun unter anderem wegen versuchten Mordes im Zusammenhang mit einem terroristischen Hintergrund. Der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ