POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. Juni 2022

Kenzingen

KENZINGEN

Mann entblößt Penis

Am Mittwoch, 15. Juni, soll ein Mann am Kenzinger Bahnhof einer 17-Jährigen seinen Penis entblößt haben. Laut Polizei trug der circa 40-Jährige ein oranges T-Shirt und rief Schimpfwörter, ehe er gegen 17 Uhr seinen Penis entblößt und sie zum Oralverkehr aufgefordert haben soll. Der Mann soll deutsch mit osteuropäischem Akzent gesprochen haben. Er könnte in den Zug RE 7 nach Freiburg gestiegen sein. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel.  07628/80590 zu melden.

BAHLINGEN

Schwerer Sturz

Am Donnerstag ist gegen 13 Uhr ein 60-jähriger Radfahrer in der Bahnhofstraße über eine nicht ausreichend gesicherte Kabelbrücke gestürzt. Er musste ins Krankenhaus.

HERBOLZHEIM

Mann fährt gegen Mauer

Am Samstag kam gegen 18 Uhr ein 20-Jähriger auf dem Weg von Broggingen nach Tutschfelden von der Straße ab. Das Auto prallte gegen eine Mauer und kam in der Ortseinfahrt zum Stehen. Der Mann wurde leicht verletzt.