POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. März 2020

Polizei Ortenau

LAHR

Nachtruhe gestört

Mehrere Bewohner einer Unterkunft in der Willy-Brandt-Straße haben sich in der Nacht auf Dienstag gestört gefühlt und daraufhin die Polizei alarmiert. Die Beamten machten dort kurz nach Mitternacht den Grund ausfindig. Sie trafen laut der Pressemitteilung auf einen offenbar alkoholisierten 31-Jährigen, der die Nachtruhe der anderen Bewohner deutlich störte. Da er den Aufforderungen der Beamten nicht nachkam, wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Seinen Rausch musste er in den Räumen des Polizeireviers ausschlafen, heißt es in der Pressemeldung.