POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 13. Oktober 2020

Winden im Elztal

WINDEN

Riskantes Manöver

Eine junge Autofahrerin ist in der Nacht auf Sonntag, 11. Oktober, knapp einem Reh ausgewichen und in die Schutzplanke der neuen Umfahrung Winden eingeschlagen. Nach eigenen Angaben erschien das Reh plötzlich auf der Fahrbahn, was die Fahrerin zu einem rasanten Ausweichen veranlasste. Der Wagen kam ins Schleudern und kollidierte. Nach Angaben der Polizei seien weder die Fahrerin noch das Tier verletzt worden. Lediglich bei dem Fahrzeug sei ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden.

Gabelstapler-Brand

Am Sonntag, 11. Oktober, ist in Winden gegen 16.15 Uhr ein Gabelstapler auf einem Betriebsgelände in Flammen aufgegangen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt des Staplers aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Verletzt wurde niemand, es blieb bei einem Sachschaden.