POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. März 2020

Offenburg

OFFENBURG

Nacht in der Zelle

Sein renitentes Verhalten hat am Montagabend einem 35-Jährigen unter anderem Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingebracht. Ein Passant alarmierte die Beamten gegen 18.15 Uhr, weil eine offenbar betrunkene Person in der Offenburger Hauptstraße umgefallen sei. Während der mit stark schwankendem Gang, über die Hauptstraße laufende Mann nach seinen Ausweispapieren gefragt wurde, zeigte er sich äußerst uneinsichtig, beleidigte die Ordnungshüter und leistete Widerstand. Verletzt wurde niemand. Da keine Angehörigen zu erreichen waren, musste der offenbar stark Alkoholisierte die Nacht in Obhut der Beamten verbringen. Eine Rechnung für den unfreiwilligen Aufenthalt folgt.