Nach 18 Jahren

Präsident des Oberbadischen Blasmusikverbandes hat sein Amt abgegeben

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Fr, 29. März 2019 um 15:38 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Nach 18 Jahren hat Harald Bobeth sein Amt beim Oberbadischen Blasmusikverband Breisgau an Sabine Wölfle abgegeben. Jetzt will der 70-Jährige wieder vermehrt selbst musizieren.

Die Stunden hat er nicht gezählt, aber die Kilometer überschlagen: Fast 50.000 müssen es gewesen sein. So weit ist Harald Bobeth in den vergangenen Jahren gefahren: von Horben bis Herbolzheim, von Oberried bis Oberprechtal, von Wittnau bis Windenreute. 18 Jahre lang war der 70-Jährige Präsident des Oberbadischen Blasmusikverbandes Breisgau. In dieser Zeit hat er unzählige Konzerte genossen, verdiente Musiker geehrt, die Blasmusik gefördert. Nun tritt er zurück in die zweite Reihe – und will die gewonnene Zeit dafür nutzen, endlich wieder selbst zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung